FALTENBEHANDLUNG

Je älter wir werden, desto mehr Falten bilden sich aus. Auch wenn wir unsere Haut mit hochwertigen Cremen behandeln, können wir die Hautalterung nicht verzögern. Unsere Haut verliert ihre natürliche Hydratation und Elastizität. Erste Anzeichen der  Falten  finden wir gewöhnlich um mimische Muskeln und  Augen. Durch Stirnrunzeln entstehen Falten zwischen den Augenbrauen, Stirn und Nase. Lässt man diese Falten unbehandelt, bilden sich aus diesen statische (tiefe) Falten aus. Behandlung der Haut mit Verjüngungsmitteln wird zwischen 30 – 50 Lebensjahr empfohlen. Dies ist ganz individuell von der Hautqualität eines Einzelnen abhängig. Die Mehrheit unserer Klientel bilden Frauen, diese Prozedur ist jedoch auch für Männer geeignet.

Die Faltenbehandlung erfolgt durch Applikation von Botulinumtoxin oder durch Unterspritzung mit Hyaluronsäure.

Behandlung mit BOTULINUMTOXIN ist geeignet bei  

  • Augenfalten (Krähenfüße)
  • Horizontalen Stirnfalten
  • Falten zwischen Augenbrauen vom Stirnrunzeln
  • Falten um die Nasenwurzel

                                                                                                                                                  

Behandlung mit Hyaluronsäure ist geeignet

  • Falls Sie Grübchen und Falten haben 
  • Sie die Kontur Ihres Gesichtes hervorheben wollen
  • Sie über Lippenvergrößerung nachdenken
  • Sie Wangenknochen betonen wollen
  • Sie Ihrer Gesichtshaut  Regeneration und Hydratation gönnen wollen
  • Sie Vorbeugung  der Faltenentstehung wollen

Angewendet werden Filler Marken ALIAXIN, VISCODERM, PROFHILO 


                                                                                                                                                              KONSULTATION VEREINBAREN 


 .