Hyaluronsäure Filler

Aliaxin ® ist eine Produktreihe zur Korrektion von mitteltiefen und tiefen Falten, die natürliche, reine Hyaluronsäure auf nicht tierischer Basis enthalten. Diese hochqualitativen Filler werden von der schweizerischen  Firma IBSA in vier Ausführungen hergestellt.

SR – Gesichtskonturen und feine Falten,

GP – mitteltiefe und tiefe Falten,

FL – Filler der Ober-und Unterlippe,

EV – Vergrößerung des Gesichtsvolumens und Lifting

Verlauf der Behandlung:

Das Gel wird mittels feiner Nadel unter die Haut injiziert. Das hat ein leicht brennendes Gefühl zur Folge, welches jedoch gleich vergeht. Die ganze Prozedur dauert nur ein paar Minuten.

Das Ergebnis ist gleich merkbar und hält minimal 8-12 Monate. Unmittelbar nach der Behandlung kann die Haut leicht angeschwollen sein, die Schwellung verschwindet binnen einem oder zwei Tagen ganz. Sind die Falten tief, ist es ratsam, die Behandlung zu wiederholen um ein besseres Ergebnis zu erzielen .Handelt es sich um gleiche Stelle, empfehlen wir einen Abstand von 3-4 Wochen. Wird die Behandlung in die gleiche Stelle wiederholt, verlängert sich somit auch die Wirkung auf länger als ein Jahr (bis zwei Jahre).

Nach der Behandlung können folgende, übliche Reaktionen auftreten:

  • Hautrötungen, Jucken, oder leichter Schmerz in der Einstichstelle (diese Reaktion schwindet in der Regel binnen 24 Stunden),
  • Verletzung kleiner Hautvenen und Entstehung von kleinen Hämatomen – blauen Flecken (diese Reaktion schwindet in der Regel binnen 7 Tage),
  • Hautunebenheiten verursacht durch geplatzte kleine Venen (diese Reaktion schwindet in der Regel binnen 1-2 Wochen),

Entstehung von Unebenheiten, die durch Reaktion der Hyaluronsäure mit der Haut verursacht wurden; diese Unebenheiten sind nicht merkbar, sie sind jedoch tastbar (diese Reaktion schwindet in der Regel binnen 3-4 Wochen).

Kontraindikation:

  • Autoimmunerkrankung, immuntherapeutische Behandlung,
  • Allergie oder Überempfindlichkeit gegen Hyaluronsäure,
  • Entzündungen oder Hautinfektionen in den Einstichstellen,
  • Ein paar Tage vor der Behandlung wird Einnahme von Medikamenten mit Acetylsalicylsäure verboten, 
  • Akute oder chronische Erkrankung,
  • Min. 1 Woche vor der Behandlung ist es nötig blutverdünnende Medikamente auszusetzen,
  • Vermeiden Sie Alkoholgebrauch, um Blutgefäßerweiterung vorzubeugen,
  • Schwangerschaft und Stillen.

 

Nach der Behandlung (ca. 7 Tage):

  • Können sich die Patientinnen gleich Make-up auftragen,
  • Vermeiden Sie Sonnenstrahlung und verwenden Sie täglich eine Hautcreme mit hohem Schutzfaktor –minimal SPF 30,
  • Vermeiden Sie schnelle Temperaturwechsel – Sauna, Türkisches Bad,
  • In Wintermonaten vermeiden Sie Übergänge von Wärme in Kälte,
  • Vermeiden Sie Druck in der Einstichstelle (Massagen, Kosmetik, Zahnarzt usw.),
  • Vermeiden sie körperliche Anstrengung,

ALIAXIN SR   Gesichtskonturen und kleine Falten 175 EUR
ALIAXIN GP   mittlere und tiefe Falten 185 EUR
ALIAXIN  FL   Ober- und Unterlippe 195 EUR
ALIAXIN EV   Volumenzunahme und Facelifting 230 EUR


                                                                                                                                                            KONZULTATION VEREINBAREN 


 .